Lernen Sie, englische Muttersprachler zu verstehen

Wie Sie Ihr Hörverstehen in Englisch verbessern 👂.

Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Hörverständnis? Lassen Sie uns endlich lernen, wie man englische Muttersprachler versteht!

Sie lernen sicher schon seit Jahren Englisch und können trotzdem kein Englisch klar verstehen, wenn Sie mit einem Muttersprachler sprechen?

Es ist frustrierend, aber es ist nicht Ihre Schuld! Heute werde ich mit Ihnen die besten Techniken teilen, um dieses Problem zu beheben, und ich werde Ihnen zeigen, wie Sie anfangen können, gesprochenes Englisch klar zu verstehen.

Warum ist Englisch so schwer zu verstehen?

Es ist normal, wenn Sie Schwierigkeiten haben, gesprochenes Englisch zu verstehen, und es ist nicht Ihre Schuld. Vielmehr ist dies wahrscheinlich das Ergebnis eines der folgenden Probleme:

Zu wenig Übung

In der Regel sprechen Schüler im Laufe von 10 Schuljahren nur eine Stunde lang. Mit anderen Worten, das sind etwa 6 Minuten pro Jahr und Schüler! Ganz zu schweigen davon, dass es nicht sehr hilfreich ist, nur Lehrern mit einem starken ausländischen Akzent zuzuhören, um Einheimische zu verstehen.

Der Hauptgrund, warum Sie beim Englischlernen keinen Erfolg haben, ist der Mangel an Übung. Es ist nur natürlich, dass Sie, wenn Sie keine Erfahrung darin haben, etwas zu tun (englische Muttersprachler in normaler Geschwindigkeit zu hören), Schwierigkeiten haben werden, es zu tun (sie zu verstehen).

Englisch wird nicht so ausgesprochen, wie es geschrieben wird

Englisch ist keine phonetische Sprache, wenn es um die Rechtschreibung geht, oder wir könnten auch sagen, dass es keine transparente Orthographie hat. Mit anderen Worten: Wenn Sie wissen, wie man ein Wort schreibt, bedeutet das nicht, dass Sie auch wissen, wie man es richtig ausspricht, und umgekehrt - wenn Sie wissen, wie man ein Wort ausspricht, bedeutet das nicht unbedingt, dass Sie es auch richtig schreiben können.

Es gibt viele Unterschiede zwischen geschriebenem und gesprochenem Englisch.

Hier sind einige Statistiken zur Veranschaulichung:

  • Im Italienischen gibt es 33 Laute und 25 Möglichkeiten, sie zu buchstabieren.
  • Im Spanischen gibt es mehr als 35 Laute und nur 38 Möglichkeiten, sie zu buchstabieren.
  • Im Französischen gibt es 32 Laute und mehr als 250 Möglichkeiten, sie zu buchstabieren.
  • Im Englischen gibt es mehr als 44 Laute (je nach Dialekt) und mehr als 1.100 Möglichkeiten, sie zu buchstabieren! Igitt!

Quelle: How the ELL Brain Learns, David A. Sousa

Kurz gesagt, die englische Rechtschreibung ist chaotisch, sogar schlimmer als Sprachen, die den Ruf haben, schwer zu buchstabieren zu sein, wie zum Beispiel Französisch. Solange Sie sich damit begnügen, sich beim Lesen nur vorzustellen, wie die Wörter ausgesprochen werden könnten, anstatt tatsächlich zu wissen, wie sie in der Realität ausgesprochen werden, werden Sie nicht in der Lage sein, gesprochenes Englisch zu verstehen. Obendrein wird es für andere schwer sein, Sie zu verstehen, wenn Sie Englisch sprechen!

Wenn Sie sich nur an die geschriebene Sprache halten, werden Sie Schwierigkeiten haben, die gesprochene Sprache zu verstehen. Ergibt Sinn, oder?

Englischsprachige sprechen zu schnell (?)

Reden englische Sprecher aber schnell? Ist es tatsächlich anders als bei Sprechern anderer Sprachen?

Wenn Sie das Gefühl haben, dass englische Sprecher zu schnell sprechen, ist das auf jeden Fall Ihr Problem, nicht ihrs! Zum Beispiel sprechen französische Sprecher schnell, englische Sprecher sprechen schnell... und jeder denkt, dass spanische Sprecher verrückt schnell sprechen! Ich bin sicher, dass Sie auch schnell reden, wenn Sie Ihre Muttersprache sprechen! Und Leute in Großstädten reden schneller als Leute auf dem Land, das ist ganz natürlich.

Und natürlich ist das alles subjektiv - wenn Sie eine Sprache noch lernen und jemanden in normaler Geschwindigkeit sprechen hören, werden Sie das Gefühl haben, dass er viel schneller spricht!

Denken Sie an die größeren Städte, in denen Ihre Muttersprache gesprochen wird - Madrid, Moskau, Tokio, etc. Die Menschen in größeren Städten sprechen zweifellos schneller, aber da sie immer noch Ihre Muttersprache sprechen, ist es für Sie kein Problem, sie zu verstehen. Der einzige Unterschied zwischen dem und dem Verstehen von jemandem aus New York oder London zum Beispiel ist, dass er noch dazu eine Fremdsprache spricht!

Die wichtigste Erkenntnis hier ist, dass Sie , wenn Sie ständig mit langsamen Materialien üben, die an Ihr Niveau angepasst sind, am Ende nur Englisch verstehen, wenn es gesprochen wird sloooow-ly. Das ist leider ein Problem mit den meisten Englischkursen und Methoden - sie lehren eine angepasste Version des Englischen, die langsam und künstlich ist, und bereiten Sie nicht darauf vor, das echte Englisch zu verstehen, das von Einheimischen gesprochen wird.

How to better understand spoken English
Englische Sprecher sprechen zu schnell? Lernen Sie, sich an ihre Geschwindigkeit anzupassen.

Mangel an Vokabular

Es ist natürlich schwer (aber nicht unbedingt unmöglich), Vokabeln zu verstehen, die Sie nicht kennen. Aber es stimmt, je reicher Ihr Wortschatz ist, desto mehr werden Sie verstehen können.

Vergessen Sie aber nicht, dass Sie, um ein Wort wirklich zu kennen, alle seine Formen lernen müssen.

Um gesprochenes Englisch gut zu verstehen, müssen Sie wissen, wie jedes Wort ausgesprochen wird, einschließlich der Betonung der Silbe. Solange Sie das nicht gelernt haben, können Sie nicht sagen, dass Sie das Wort beherrschen, selbst wenn es ein Grundwort ist, das Sie schon seit Jahren "kennen".

Übrigens, wenn Sie völlig unabhängig im Englischen sein wollen, müssen Sie 5.000 Wörter lernen, was 96 % des täglichen Wortschatzes abdeckt. (Dazu später mehr!)

Techniken und Tipps zur Verbesserung des englischen Hörverständnisses

Nun, da wir das Problem identifiziert haben, müssen wir es lösen! Und so geht's:

Studieren Sie die englische Phonetik

Laufen Sie nicht weg! Ich weiß, dass das Wort "Phonetik" manchmal beängstigend sein kann - es klingt so kompliziert und technisch... Wenn Sie jedoch die richtige Herangehensweise haben, wird das Lernen der englischen Phonetik Spaß machen, einfach und nützlich sein.

Die Aufgabe macht wirklich schnell Spaß, denn anstatt ständig langweilige Texte zu verwenden, können Sie mit den Klängen und der Musik der englischen Sprache spielen. Für mich ist das derselbe Unterschied, wie Musiktheorie zu studieren (traditionelle Englischkurse) und tatsächlich ein Musikinstrument zu spielen (Spaß mit den Klängen der Sprache zu haben).

Aber wie lernt man englische Phonetik? Es gibt mehrere Möglichkeiten, und ich würde Ihnen raten, sie alle auszuprobieren und zu sehen, welche für Sie am besten funktioniert.

Ein Kurs über englische Phonetik

Für den Anfang können Sie sich dieses kostenlose Video ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=9E6F57s-V7U&ab_channel=Accent%27sWayEnglishwithHadar
Kostenloser Kurs über englische Phonetik

Verwenden Sie Materialien mit phonetischen englischen Transkriptionen

Ein guter Englischkurs MUSS überall phonetische Transkriptionen haben! So können Sie die Aussprache von ALLEM, was Sie hören, visuell dargestellt sehen.

Denken Sie daran, dass Sie, bis Sie das gesprochene Englisch beherrschen, nicht in der Lage sein werden, Ihrem Ohr zu vertrauen. Selbst wenn Sie sich das Gleiche 15 Mal anhören, wird Ihnen das nur bis zu einem gewissen Grad helfen. Durch die Verwendung von phonetischen Transkriptionen können Sie die richtige Aussprache von allem, was Sie hören, auf visuelle Weise lernen. So können Sie Ihr Ohr und Ihren Verstand trainieren und sich an die Klänge der englischen Sprache gewöhnen.

Am besten verwenden Sie phonetische Umschriften, die im Internationales Phonetisches Alphabet (IPA) denn das ist das Standardsystem, um Wörter phonetisch zu buchstabieren. (das heißt, die Laute des Wortes zu buchstabieren)

Wenn alle Audiodateien mit phonetischen Transkriptionen versehen sind, können Sie sich mit den verschiedenen phonetischen Symbolen vertraut machen. Dadurch können Sie die verschiedenen Laute im Englischen besser unterscheiden. Nach einiger Zeit werden Sie wissen, wie man ein englisches Wort richtig ausspricht, indem Sie einfach die phonetische Transkription in einem Wörterbuch lesen, wie ein Profi!

Verwenden Sie AudioContrast

AudioContrast ist eine kostenlose Web-Anwendung, die ich entwickelt habe, um Ihnen zu helfen, die für das Englische typischen Laute zu hören. Die Anwendung konzentriert sich auf die Laute, die für Ausländer tendenziell schwer zu unterscheiden sind.

Idealerweise wäre es Ihr Ziel, regelmäßig eine Punktzahl von 10 oder mehr für jeden Laut zu erreichen.

How to better understand spoken English
AudioContrast wird Ihnen helfen, Ihr Ohr zu trainieren, um die typischen englischen Laute besser zu hören

Verwenden Sie phonetische Tabellen

Dies ist etwas technischer und kann für Anfänger entmutigend sein, aber phonetische Tabellen sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, die englische Phonetik zu überprüfen, indem Sie sie mit der Ihrer eigenen Sprache vergleichen.

Wenn Sie noch Anfänger sind, würde ich Ihnen empfehlen, diese Tabellen als Ergänzung zu den bereits erwähnten Ressourcen zu verwenden. Wenn Sie sich erst einmal an die englische Phonetik gewöhnt haben, werden Sie diese Tabellen sicherlich für schnelle Überarbeitungen nützlich finden.

Unverzichtbare phonetische Tabellen:

Und hier sind einige phonetische Tabellen für andere Sprachen:

(Und wenn Sie eine phonetische Tabelle für eine andere Sprache benötigen, finden Sie eine am Ende dieser Seiten, im Abschnitt IPA-Tasten )

Diese Tabellen geben einen Überblick über die Laute und die wichtigen Merkmale einer gesprochenen Sprache. Das hilft Ihnen zu überprüfen, was Sie (dank Ihrer Muttersprache) bereits wissen und woran Sie in Ihrer neuen Sprache noch arbeiten (entdecken) müssen.

Verwenden Sie überall Audio

Eine Sprache wird in erster Linie gesprochen - wir verwenden Laute, um eine Botschaft zu vermitteln.

Da Sie also unmöglich 24 Stunden am Tag mit einem Muttersprachler üben können, der auch noch geduldig und gut im Unterrichten ist, ist Ihre beste Chance, sich mit Audiomaterial zu umgeben!

Scheuen Sie sich nicht, Zeit ohne Text zu verbringen, oder hören Sie ganz auf, mit Texten zu arbeiten, zugunsten von Audiomaterialien - Fernsehsendungen, Hörbüchern, Podcasts, etc. Wenn Sie dies tun, benutzen Sie ein Online-Wörterbuch und die Funktion "Quick Return", um die Wörter, die Sie wirklich verstehen wollen, nachzuschlagen, versuchen Sie, die Wörter aufzuschreiben und im Wörterbuch zu finden, ein bisschen wie bei einem Diktat.

Um Englisch mit Audiomaterialien zu üben:

  • Verwenden Sie Hörbücher und Podcasts in englischer Sprache.
  • Verwenden Sie YouTube-Kanäle, um Englisch zu lernen.
  • Verwenden Sie YouTube-Kanäle, um Englisch zu üben.
  • Verwenden Sie Netflix oder etwas Ähnliches, um Filme und Fernsehsendungen zu sehen (amerikanische Sitcoms, britische Serien...)

How to better understand spoken English
Um gesprochenes Englisch zu verstehen, müssen Sie überall Audio verwenden!

Lernen Sie, den gleichen Text auf Englisch zu lesen und auszusprechen

Ich weiß, dass ich Ihnen gerade geraten habe, sich auf Audiomaterialien zu konzentrieren und den Text zu vernachlässigen, aber auch schriftliche Materialien können Ihnen beim Lernen helfen, solange Sie den richtigen Ansatz haben.

Genauer gesagt, wollen Sie sicherstellen, dass Sie alle Wörter, die Sie lesen, auch aussprechen können.

Schlagen Sie dazu jedes Mal, wenn Sie sich bei der Aussprache eines Wortes unsicher sind, in einem Wörterbuch nach:

  • Gehen Sie auf Ihrem Computer zu Dictionary.com oder Wiktionary und schlagen Sie das Wort nach, bei dem Sie sich nicht sicher sind:
    • Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol, um eine Audioaufnahme des Wortes zu hören.
    • Überprüfen Sie die phonetische Transkription. Vergewissern Sie sich, dass die Schaltfläche IPA aktiviert ist (nicht die Schaltfläche Spell ).
  • Wenn Sie einen E-Reader verwenden, empfehle ich Ihnen dringend, den Kindle von Amazon zu wählen. Hier sind einige seiner Vorteile:
    • Sie können ein Wort markieren und das integrierte Wörterbuch wird angezeigt.
    • Das integrierte Wörterbuch liefert Ihnen nicht nur eine Definition, sondern auch die Aussprache des Wortes.
    • Beachten Sie, dass das phonetische Transkriptionssystem dieses Wörterbuchs etwas ungewohnt ist, aber solange Sie auf einem Kindle lesen und Wörter auf diesem nachschlagen, werden Sie sich schnell daran gewöhnen.

Dies ist eine extrem einfache, aber wirkungsvolle Technik. Unabhängig von Ihrem Sprachniveau sollten Sie diese Technik ausprob ieren, denn Sie wollen immer sicherstellen, dass Sie die Vokabeln, die Sie verwenden, richtig aussprechen.

Neben der Aussprache sollten Sie sich vor allem merken, welche Silbe betont wird. Sobald Sie merken, dass Sie nicht wissen, welche Silbe betont wird, schlagen Sie es nach. Dies wird einen großen Einfluss auf Ihr Hörverständnis der englischen Sprache haben UND Ihren Akzent verbessern.

How to better understand spoken English
Wollen Sie wissen, wie man Englisch spricht UND es besser versteht? Schlagen Sie immer die Aussprache und Betonung von Wörtern in einem Wörterbuch nach.

Sprechen Sie mit Einheimischen

Es ist eine ziemliche Ironie, dass manche Leute Jahre damit verbringen, Englisch zu lernen, aber nie wirklich mit einem Muttersprachler sprechen. Tappen Sie nicht in diese Falle, sondern finden Sie einen Brieffreund oder einen Sprachaustauschpartner und organisieren Sie Treffen mit ihnen!

Einige Seiten, die Sie sich ansehen können:

Etwas Wichtiges, das Sie sich merken sollten - jeder spricht anders. Natürlich gibt es Akzente, die je nach Land variieren können, aber es gibt auch regionale Akzente und selbst innerhalb der gleichen Region oder der gleichen Familie können die Menschen eine etwas andere Art zu sprechen haben.

Um Ihr Verständnis für gesprochenes Englisch zu verbessern, wirkt oft schon eine Stunde unter vier Augen mit einem Muttersprachler wahre Wunder. Ihr Ohr hat die Zeit, sich an die einzigartige Art des Sprechens zu gewöhnen, und da es zudem interaktiv ist, kann Ihr Gesprächspartner Ihnen dabei helfen.

Das hilft Ihnen auch, den Unterschied zwischen der Art und Weise, wie Sie denken, dass Englisch ausgesprochen wird (wegen der Schule, nur lesen, nur einzelne Wörter kennen) und der Realität (Einheimische, die Englisch sprechen, die Kontraktionen, die sie machen, usw.) zu erkennen - das ist genau das, was Sie brauchen!

Kontraktionen lernen

I dunno if ya see what I wanna do but no one really pronounces e'ry sound in a sentence. You've prolly noticed there's a lil difference between what people write and what people say. Amirite??

Fiel es Ihnen etwas schwer, das alles zu verstehen? Stellen Sie sich vor, wie es in der gesprochenen Sprache ist!

Nicht jeder hat die richtige Artikulation, die die Königin von England hat. Das ist nicht nur eine Frage der Bildung - auch gut ausgebildete Menschen sprechen nicht jeden einzelnen Laut aus. (Obwohl es stimmt, dass dieselbe Person dazu neigt, während eines Vorstellungsgesprächs mehr zu artikulieren als zum Beispiel nach einer Nacht mit Freunden).

Studieren Sie deshalb die gebräuchlichen Kontraktionen - egal in welcher Sprache, englische Sprecher verschlucken Silben beim Sprechen.

Bestimmte englische Kontraktionen (aber nicht alle) werden auch in der Schriftsprache verwendet:

  • Normaler Text
    • Aus"do not" wird "don't",
    • "cannot" wird zu "can't",
    • "I have got to go" wird zu "I've got to go",
    • "That is great news" wird zu "That's great news",
    • und natürlich wird "Let us go" zu "Let's go".
  • Umgangssprache:
    • "I have got to go" wird zu "I gotta go",
    • "I'm going to go" wird zu "I'm gonna go".

Beachten Sie, dass Einheimische in den oben genannten Beispielen selten die erste Version aussprechen werden. Einheimische neigen dazu, immer die zweite Version zu bevorzugen. Wenn Sie dies beachten, werden Sie schnelle englische Muttersprachler sofort besser verstehen.

Allerdings werden nicht alle Kontraktionen geschrieben! Viele von ihnen werden nur in der gesprochenen Sprache verwendet und werden nicht schriftlich wiedergegeben (außer vielleicht in der SMS-Sprache und in sozialen Medien).

Hier sind ein paar Beispiele für informelle Kontraktionen im amerikanischen Englisch:

  • Zusätzliche Kontraktionen:
    • Aus"What do you think?" wird "Whaddaya think?",
    • "He's probably right" wird zu "He's prolly right",
    • "I suppose you're right" wird zu "I s'pose you're right".
    • "What are you doing?" kann manchmal zu "Watcha doin?" werden.

Fazit

Es gibt einen großen Unterschied zwischen der Art, wie wir denken, dass Englisch ausgesprochen werden sollte, und der Art, wie es tatsächlich ausgesprochen wird.

Phonetik, Audiomaterialien, das Überprüfen, ob wir wissen, wie das, was wir lesen, ausgesprochen wird, Gespräche mit Einheimischen und das Studieren von gebräuchlichen Kontraktionen sind einige der besten Techniken, die Ihnen helfen, diese besser wahrzunehmen und die große Lücke zwischen geschriebenem und gesprochenem Englisch zu schließen.

Wenn Sie daran arbeiten, wird es Ihnen helfen, Ihre Hörfähigkeiten im Englischen zu verbessern. Dies wird Ihnen auch helfen, eine bessere Aussprache zu haben und Ihren ausländischen Akzent zu mildern oder sogar zu beseitigen! (wenn das etwas ist, woran Sie interessiert sind)

Stellen Sie sicher, dass Sie all diese Informationen in die Praxis umsetzen. Handeln Sie! Wenn Sie sich verbessern wollen, dann müssen Sie die Art und Weise, wie Sie es bisher getan haben, ändern. All diese Tipps werden am Ende wertlos sein, wenn Sie sie nicht in die Praxis umsetzen und die Art, wie Sie Englisch sprechen, ändern.

Viel Spaß beim Üben!

Profile picture for Fabien Snauwaert

Fabien Snauwaert

Author

Machine Translation

Translated from the English

Last modified: February 22, 2021, 5:13 pm