Englischkurs online

Wie man Click & Speak verwendet

Read this article in English: How to use Click & Speak .

Wir präsentieren Ihnen CLICK & SPEAK, unseren Englischkurs, der es Ihnen ermöglicht, die gesprochene Sprache in 22 Sprachen zu beherrschen!

Willst du alles verstehen, was du auf Englisch hörst, und fließend sprechen, ohne zu zögern und mit einer korrekten Aussprache? In diesem Video zeigt dir Misha, wie der Kurs aussieht und wie du ihn nutzen kannst, um deine Wörter auf Englisch zu finden! 🥰

👇 Klicke hier für einen kleinen Einblick in unseren Englischkurs:

🌎 Vergessen Sie nicht, die Sprache der Untertitel zu wählen, indem Sie auf die Einstellungen des Videos klicken.

⏱️ Timecodes
0:00 - Intro
0:37 - Startseite, Inhaltskategorien
1:25 - Monologe
5:34 - Dialoge
10:08 - Grammatikindex
11:45 - Wie Click & Speak Ihnen beim Englischlernen helfen kann





📝 Vollständiges Transkript:

Hallo, hier ist Misha. Und in diesem Video möchte ich dir zeigen, wie du den Kurs Click & Speak nutzen kannst, der dir helfen wird, besser auf Englisch zu kommunizieren. Das bedeutet, dass Sie Ihr Hörverständnis in Englisch verbessern können, so dass Sie beginnen können, Muttersprachler zu verstehen, wenn sie in ihrer natürlichen Geschwindigkeit sprechen, und auch beginnen, Filme und Fernsehsendungen ohne Untertitel zu verstehen. Aber der Kurs konzentriert sich auch darauf, Ihre Worte auf Englisch zu finden. Das heißt, Sie lernen, sich besser auszudrücken, mit der richtigen Aussprache und dem richtigen Akzent. Dies ist die Homepage von Click & Speak, und als Erstes werde ich mich anmelden. So sieht die Homepage aus. Und wie Sie sehen können, gibt es einige Kategorien von Inhalten.

Die erste Kategorie sind die Monologe, das sind einfache Sätze, mit denen Sie auf intelligente und progressive Weise an Ihrem Wortschatz, Ihrer Grammatik und Ihrer Aussprache arbeiten können. Die zweite Kategorie sind die Dialoge. Bei den Dialogen handelt es sich um einfache Gespräche aus dem täglichen Leben, die Sie als Beispiel verwenden können, um zu wissen, welche Wörter und Ausdrücke in bestimmten Situationen verwendet werden, so dass Sie sich auf die jeweilige Situation vorbereiten können. Und dann haben wir noch den Grammatikteil. In der Kategorie Grammatik können Sie lernen, wie man die verschiedenen grammatikalischen Strukturen im Kontext verwendet. Ich zeige Ihnen also zunächst, wie die Monologe aussehen und wie Sie sie verwenden können, um Ihr Hörverständnis und Ihre Aussprache zu verbessern.

Sprecher 2: I'd like to say thank you.
Misha: Sie hören jetzt einen Satz auf Englisch, der von einem Muttersprachler ausgesprochen wird. Sie können ihn so oft hören, wie Sie wollen, indem Sie auf den Satz klicken. Sprecher
2 I'd like to say thank you. I'd like to say thank you. I'd like to say thank you.:


Misha: So, fertig. Jetzt ist es an der Zeit, die Aussprache und den Satz ein wenig zu analysieren. Hier. Hier haben Sie phonetische Transkriptionen jedes Wortes, so dass Sie auf jedes Wort klicken können, um es isoliert ausgesprochen zu hören, so dass Sie an Ihrer Aussprache dieses speziellen Wortes arbeiten können, wenn Sie es brauchen.
Sprecher 2 Thank.:


Mischa Thank.:




Sprecher 2 Thank.:






Mischa Thank.:








Sprecher 2 Thank.:










Mischa: Thank. Hier haben Sie jeden Laut mit einer anderen Farbe dargestellt. Also gut. Und wie du sehen kannst, sind die Beispielwörter dieselben Beispielwörter aus American IPA chart. So kannst du wirklich lernen, wie man die einzelnen Laute im Kontext ausspricht. Hier sehen Sie die Intonationskurve, und wie sich die Intonation des Muttersprachlers verändert. Wie wir in einem der vorherigen Videos gesehen haben, ist die englische Intonation nicht flach. Sie geht so. Daher ist es sehr hilfreich, diese visuelle Darstellung der Intonation zu haben, um die Aussprache und die Intonation des Muttersprachlers nachahmen zu können. Die Idee besteht hauptsächlich darin, sich die Audioaufnahme anzuhören und dem Muttersprachler nachzusprechen und sein Bestes zu geben, um seine Aussprache und Intonation zu imitieren.








Sprecher 2: I'd like to say thank you.
Mischa I'd like to say thank you.:


Sprecher 2 I'd like to say thank you.:




Mischa: I'd like to say thank you. Wenn du Probleme hast, den Satz zu verstehen, kannst du die Karte umdrehen und du bekommst eine Übersetzung in deiner Muttersprache. Hier haben wir eine Übersetzung in Spanisch, aber Click & Speak ist derzeit in einer Reihe anderer Sprachen verfügbar. Sie können also Ihre Muttersprache wählen, um jeden Satz im Kurs verstehen zu können. Weiter geht's mit dem nächsten Satz.


Sprecher 2: Would you like to drive?
Misha: Would you like to drive? In Ordnung. Und ich höre ihn mir noch einmal an.
Sprecher 2
:
Would you like to drive?
Mischa: Would you like to drive? Was hier interessant ist, ist seine Betonung.
Sprecher 2 Would you like to drive?:






Mischa: Would you like to drive? Alles klar. Und dank dieser Intonationskurve kann ich sehen, wie sich die Intonation verändert. Would you like to drive? Ich kann auch auf jedes Wort klicken, um es einzeln zu hören, damit ich an der Aussprache des jeweiligen Wortes arbeiten kann. Beispiel: would.
Sprecher 2 Would.:


Misha Would.:




Sprecher 2: Would.
Misha Would.:








Sprecher 2 Would.:










Misha Would.:












Sprecher 2 Drive.:














Misha Drive.:
















Sprecher 2 Drive.:


















Misha: Drive. Ich kann mir den Satz wiederholt anhören, um meine Aussprache und meinen Akzent zu üben.
Sprecher 2 Would you like to drive?:






















Misha Would you like to drive?:
























Sprecher 2 Would you like to drive?:


























Misha: Would you like to drive? Und ich kann die Übersetzung des Satzes sehen, indem ich die Karte umdrehe.


















Sprecher 2: We would like to build our own house.
Misha We would like to build our own house.:


Sprecher 2 We would like to build our own house.:




Misha: We would like to build our own house. Sie haben also über 7.000 Monologe oder einfache Sätze wie diese, mit denen Sie die 5.000 am häufigsten verwendeten Wörter der englischen Sprache im Kontext mit Audio lernen können. So können Sie lernen, wie man sie ausspricht und wie man sie auch in der gesprochenen Sprache versteht. Außerdem lernen Sie die grammatikalischen Strukturen durch den Kontext kennen.


Weiter geht es mit der zweiten Kategorie von Inhalten, nämlich den Dialogen. Das sind einfache Gespräche, die es Ihnen ermöglichen, das tägliche Leben auf Englisch zu erforschen, sich auszudrücken und herauszufinden, welche Wörter und Ausdrücke Sie vielleicht hören und in verschiedenen Situationen des täglichen Lebens verwenden möchten. Es gibt 365 Dialoge, aus denen Sie wählen können, und sie sind nach Themen geordnet. Wie Sie sehen können, handelt der erste Dialog von einem Urlaub im Ausland. Wir haben die Begegnung mit einem Muttersprachler, die Vorstellung bei einem Gruppentreffen, das Chatten und die Freundschaft mit jemandem, usw. Es gibt also 365 Dialoge, d. h. einen Dialog pro Tag für ein ganzes Jahr. Wir empfehlen Ihnen also, jeden Tag einen Dialog zu bearbeiten, damit Sie dieselben Monologe, an denen Sie arbeiten, im Kontext eines Gesprächs sehen können, was wirklich dazu beiträgt, dass die Dinge hängen bleiben. Die Dialoge sind leicht, lustig, interessant und natürlich. Sie wurden von Muttersprachlern aus den Vereinigten Staaten aufgenommen und klingen wie eine Sit-Com. Sie werden also Ihre Aufmerksamkeit aufrechterhalten.

Wenn Sie wissen, dass Sie in einer bestimmten Situation Englisch verwenden werden, sollten Sie sich einen der Dialoge anhören und analysieren, um sich vorzubereiten. Nehmen wir an, Sie wissen, dass Sie einen Muttersprachler oder generell einen Englischsprecher treffen werden, und Sie wollen sich mit ihm anfreunden. Sie können dieses Thema in unserem Menü finden und es erkunden. Sie können sich also zunächst den gesamten Dialog anhören, indem Sie auf Alles abspielen klicken.

Sprecher 1: Imagine you're chatting and making friends with someone.
Sprecher 2 Hey, what kind of music do you like?:


Sprecher 1 Oh, you know, I listen to all kinds of music.:




Sprecher 2 All kinds, hey?:






Sprecher 1 Yes, really.:








Sprecher 2 Do you listen to Britney Spears?:










Sprecher 1 No, I don't listen to Britney.:












Sprecher 2 Never?:














Sprecher 1 Never. Do you?:
















Sprecher 2 Yes, I do.:


















Sprecher 1 Are you kidding me?:




















Sprecher 2 No, I'm serious. I listen to her all the time.:






















Sprecher 1 Really?:
























Sprecher 2 Really.:


























Sprecher 1 I don't believe you. You're kidding.:




























Sprecher 2:





























Oops, I did it again.














Misha: Alles klar. Wie Sie sehen können, sind die Dialoge wirklich lustig. Und das ist eine Idee, wie man Smalltalk auf Englisch führen kann, auch mit Verweisen auf die Popkultur, auf Filme, auf Musik, die in den USA und in der englischsprachigen Welt beliebt sind. Nachdem Sie sich den Dialog angehört haben, können Sie jeden Satz einzeln bearbeiten, so wie Sie mit den Monologen arbeiten. Wenn Sie an einem bestimmten Satz arbeiten wollen, können Sie ihn anklicken, um ihn einzeln aussprechen zu lassen.

Sprecher 2: Hey, what kind of music do you like?
Misha: Sie können auf diesen kleinen Zettel hier klicken, um die Lautschrift zu sehen, und Sie können an den Sätzen genauso arbeiten, wie Sie an den Monologen arbeiten. Du kannst also auf diese Sätze klicken, und zwar so oft du willst.
Sprecher 2: Hey, was für Musik magst du? Hey, was für Musik magst du?
Misha: Du kannst die Übersetzung in deiner Muttersprache hier sehen, und du kannst jeden Klang in jedem Wort analysieren.
Sprecher 2 Hey.:


Mischa Hey.:




Sprecher 2 Hey.:






Mischa Hey.:








Sprecher 2 What.:










Mischa What.:












Sprecher 2 Kind.:














Mischa Kind.:
















Sprecher 2 Of.:


















Mischa Of.:




















Sprecher 2 Music.:






















Mischa: Music. Hier ist etwas Interessantes, nämlich die Wortbetonung. Also bei Wörtern, die mehr als eine Silbe haben, muss natürlich eine davon betont werden. Und in der phonetischen Transkription ist das durch die größere Silbe gekennzeichnet.
Sprecher 2 Music.:


Mischa Music.:




Sprecher 2 Music.:






Mischa: Music. Und so können Sie mit allen Sätzen fortfahren.
Sprecher 2 Oh, you know, I listen to all kinds of music.:










Mischa: Oh, you know, I listen to all kinds of music. Sie können auch den ganzen Dialog in Ihre eigene Sprache übersetzt sehen, damit Sie wirklich verstehen können, was vor sich geht. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es 365 Dialoge wie diesen, die Sie verwenden können, um zu lernen, wie Sie sich in alltäglichen Situationen auf Englisch ausdrücken können.




















Die dritte Kategorie von Inhalten ist der Grammatikindex. Dies ist eine großartige Möglichkeit, all die verschiedenen grammatikalischen Strukturen zu erkunden, die Sie im Kontext benötigen. Und so sieht das aus. Sie können die Grammatik auf der jeweiligen Stufe bearbeiten. Nehmen wir an, Sie befinden sich derzeit auf der Stufe A2 und möchten alle grammatikalischen Strukturen lernen, die für das Erreichen der nächsten Stufe erforderlich sind. Klicken Sie also auf A2. Und Sie sehen, dass dies die grammatikalischen Strukturen sind, die Sie kennen müssen, um das Niveau A2 zu erreichen. Ein Beispiel ist "Ratschläge geben". Um das Niveau A2 zu erreichen, müssen Sie wissen, wie man auf Englisch Ratschläge gibt. Sie können auf diese Kategorie klicken, um mehrere Beispiele zu sehen.

You should see a doctor. You should ask someone. You should take that job. We could ask your mom. We could always Google it. You could start with this book, et cetera. Das heißt also, wir geben Ratschläge. Nehmen wir also an, Sie wollen an Ihren Possessivpronomen arbeiten. Du kannst sie im Grammatikindex finden und die verschiedenen Beispiele erforschen. Whose phone is this? Is it yours? Yes, that's mine. No, it's not mine. I think it's, Lauren's. Grammatik im Kontext zu erarbeiten ist ein viel besserer Weg, sie zu verinnerlichen und zu verstehen, wie sie funktioniert, als Regeln zu lernen und nur Verben ohne Kontext zu konjugieren.

Dies war also ein kurzes Videotutorial zur Verwendung von Click & Speak. Wie ich bereits erwähnt habe, ist der Kurs riesig. Er enthält mehr als 7.000 Monologe, also kurze Sätze, und 365 Dialoge, also einfache Gespräche, in denen Sie an Ihrem Ausdruck und Ihrem Verständnis für das tägliche Englisch arbeiten können. Das Tolle daran ist, dass Sie in Ihrem eigenen Tempo an Ihrem Englisch arbeiten können. Einige unserer Nutzer verbringen mindestens 20 Minuten pro Tag, während andere, die mehr Zeit haben oder flexibler sind, bis zu drei Stunden pro Tag in einem ganzen Jahr an ihrem Englisch arbeiten.

Wenn Sie den Kurs Click & Speak abgeschlossen haben, werden Sie alle 5.000 gebräuchlichsten Wörter der englischen Sprache gelernt haben, wodurch Sie bis zu 96% der Sprache verstehen und anwenden können. Sie werden die 86 grammatikalischen Strukturen verinnerlicht haben, die Sie brauchen, um sich auf Englisch auszudrücken. Und Sie werden fließend Englisch sprechen, d. h. Sie werden alles verstehen, oder Sie werden die Wörter, die Sie nicht verstehen, aus dem Kontext heraus erraten können. Und Sie werden in der Lage sein, sich fließend auszudrücken. Selbst wenn Sie ein Wort nicht kennen, werden Sie genug Wörter haben, um zu erklären, was Sie meinen. Sie werden in der Lage sein, in einem englischsprachigen Land zu arbeiten, zu studieren und zu leben, und alles, was Sie wollen, auf Englisch zu tun. Danke, dass Sie zugesehen haben. Und ich hoffe, dass Sie bald Click & Speak benutzen werden.

Profile picture for Dimitar Dimitrov

Dimitar Dimitrov

Author

Machine Translation

Translated from the English

Last modified: November 2, 2021, 4:50 pm